Diversitätsförderung im/durch Hochschulsport


 

Das Projekt „Diversitätsförderung im/durch Hochschulsport“ ist das erste und einzige seiner Art in Deutschland und für zwei Jahre durch SQ-Mittel finanziert.  

Es zielt darauf ab, eigene Strukturen kritisch auf dem Hintergrund unterschiedlicher Diversitätsdimensionen zu hinterfragen, wo nötig passend und bedarfsgerecht zielgruppenspezifische Maßnahmen in die Wege zu leiten, um mittel- bis langfristig zielgruppenübergreifende, also inklusive Entwicklungen zu bewirken.  

Diese gruppenübergreifenden Entwicklungsmöglichkeiten und –prozesse sollen gezielt und studierendengerecht im Rahmen breitensportlicher Gesundheits- und Bewegungswelten geplant, umgesetzt und gesteuert werden.

Inklusionssport Tischtennis


 

Tischtennis ist am Hochschulsport integrativer Treffpunkt für Menschen mit und ohne Behinderung und Beeinträchtigung.  

 

Diese Sportart verbindet Menschen über alle Leistungsklassen und Bewegungsformen hinweg und fördert so Sport und Bewegung aller aktiv Beteiligten.   

 

…denn das Runde muss aufs Eckige!   

 

Der angeleitete Kurs wird von zwei Übungsleitenden betreut, die viel Erfahrung mitbringen in den Bereichen Tischtennis mit und ohne Behinderung. Im Kurs lernst du neben dem flüssigen Spielen vieles zu Technik und Taktik.   

 

Komm‘ einfach direkt zum Kurse oder schreib‘ uns eine E-Mail, wenn du Fragen hast oder Unterstützung benötigst (cathrin.cronjaeger@sport.uni-goettingen.de). Wir treffen uns wöchentlich donnerstags 16 bis 18 Uhr in der Multihalle.   

 

Beginn zum Wintersemester 19.10.17 (2x Schnuppertermin)   

 

Voraussetzung HSP-Basis-Mitgliedschaft   

LGBTI Athletik


 

Funktionelles Training für die Verbesserung von Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer für Queers (LGBTI) & Friends. Jeden Montag wird die sportliche Basis für alle anderen Sportarten gezielt verbessert. Willkommen sind alle, die sich LGBTIQ identifizieren oder sich der community verbunden fühlen.  

 

Beginn zum Wintersemester Mo. 23.10.2017 – 16:15 – 17:15 Uhr in Kursraum A - 1x kostenfreier Schnuppertermin  

 

Voraussetzung: Basis-Mitgliedschaft plus einmalig 25,- EUR pro Semester (Studierende), 30,- EUR (Bedienstete), 35,- EUR (Externe)  

Internationalisierung


 

Für die rund 4000 internationalen Studierenden der Universität Göttingen bietet der Hochschulsport seit dem Wintersemester 2017/18 vier Kurse in englischer Sprache und eine Übersicht, welche Übungsleitenden Euch in welchen Sprachen begrüßen können (s. unter der jeweiligen Veranstaltung)

 

Classes given in English winter term 2017/18:

DeepWORK Level 1-3 – Mon. 6-7 p.m. Kursraum B

Cardio & Workout Level 1-3 – Wed. 5-6 p.m. Gymnastikhalle

Volleyball Level 2 – Mon. 5:30-7 p.m. Spielhalle 3 (main gym)

Ashtanga Yoga Level 1 – Mon. 6:45-8 p.m. Studio 2