DIES Academicus 2015: Vielfalt Festival


 

Er ist vorbei und war ein voller Erfolg. Wir hatten jede Menge Spaß mit Euch und sind froh, dass wir sogar die Sonne überzeugen konnten, vorbei zu kommen!

 

Grillgeruch in der Luft, Musik an allen Ecken und tausende begeisterte Sportler drum herum. Das ist der DIES Academicus. Auch in diesem Jahr wieder wurde der Bereich rund um das Sportzentrum zur Ausnahmezone erklärt, um die Mischung aus Festival und Sportfest auszurichten.

Wochen und Monate langer Planung haben sich auch dieses Jahr wieder ausgezahlt. "DIES muss einfach sein!", sagt da ein Begeisterter während eine Gruppe in Piratenkostüm an ihm vorbei zieht. "So viel Spaß und Wahnsinn hast du sonst selten auf einem Fleck", bestätigt da ein anderer. „Vielfalt Feiern“ war dieses Jahr das Motto und das war auch deutlich zu erkennen. Von ausgefallenen Kostümen über ein reiches Angebot kulinarischer Genüsse aus aller Welt, zu den zig verschiedenen Sportarten die sich vorgestellt haben. Da war zum Beispiel Wrestling, Schwertkampf, Bauchtanz, MTV Music Dance Aikido uvm. Anderenorts gab es wieder das Bobbycar rennen, American Gladiator und einen Stuntpark für BMX Freunde. Dazu verschiedene Musiker aus der Region, die den Tag musikalisch unterlegten und ein Poetry Slam. Es fällt beinahe leicht zu vergessen, dass im Mittelpunkt immer noch die großen Turniere stehen.

Im Basketball holte "Dessas World Peace" den ersten Platz. Im Kehrmaschinenpulling waren es die "Kälberstarter" und im Human Tablesoccer gewann das Team "Kann nicht lesen ist egal". Im Hockey setzte sich das Team "Camouflage" durch und im Beachvolleyball das Team "Sand im Getriebe". Im Klimmzugwettbewerb der Damen gewann Martha Tönder und für die Herren Urs, während Jannis Böttcher den Speed Climbing Wettbewerb für sich entschied. Den ersten Platz des Großen Fußballturniers belegten in diesem Jahr die "Drölf Freunde".

Allen Gewinnern noch einmal einen herzlichen Glückwunsch und allen teilgenommen Teams ein riesiges Dankeschön fürs Mitmachen.

Während die ersten Stände schon abgebaut und die letzten Finalspiele ausgetragen wurden, ließ sich sogar die Sonne noch einmal blicken. Erschöpfte Sportler und ausgelaugte DIES-enthusiasten ließen sich das nicht zwei Mal sagen und fläzten sich noch eine Weile auf dem Rasen, bevor es dann zur großen Abschlussparty im ZHG ging. Alles in allem war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Danke an alle Helfer, Organisatoren und vor allem allen die da waren und diesen Tag wieder zu etwas besonderem gemacht haben. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

 

Artikel und Galerien aus der Presse:

Göttinger Tageblatt  Ankündigung, Bericht und Fotogalerie

HNA mit Artikel, Video und Galerie

DIES Collage // 2015 from CMY on Vimeo.

Add a description

Der Abend vor dem großen Tag

Es wurde geplant, gegrübelt, fantasiert und fleißig umgesetzt – nun nehmen die Dinge ihren Lauf und der DIES startet voll durch. Unser studentisches Orgateam fiebert dem sicher noch mehr entgegen als alle anderen und "ihr" DIES wird für sie ganz besonders sein.

 

Aber auch ihr spielt eine wichtige Rolle: Helft uns, den DIES 2015 nicht trotz sondern wegen der Wetteraussichten zu einem Highlight zu machen. Feiert gemeinsam, unterstützt euch, helft uns, achtet aufeinander und lebt das Motto #VIelfaltfeiern.

 

Wenn ihr den DIES 2016 prägen möchtet, meldet euch einfach zu dem Seminar an und werdet Teil des Projektteams - denn eure Ideen haben UNS gerade noch gefehlt!

 

Spielplan Fussball

Wir haben lange rumgeschraubt und am Ende einen Modus gefunden, der 150 (!) Teams partizipieren lässt. DIES Rekord!

Hier findet ihr den Spielplan für den DIES 2015.

Anmeldung zu den Turnieren...

Der Absolute Wahnsinn! 350 Anmeldungen innerhalb der ersten Stunde!

 

Die Turniere Fußball, Beachvolleyball und Human Table Soccer waren bereits um 18:02 Uhr, letzteres um 18:04 Uhr voll!
Mit der hohen Anmelderate zeigt Ihr uns, dass der Tag für Euch etwas Besonderes ist. Dieses Jahr wird er es wieder werden, das versprechen wir.
Seid nicht allzu traurig, wenn es für manche von euch nicht geklappt hat. Es gibt ja noch diverse Aktion, die ihr ausprobieren könnt. Der Action Pool lauert, Philipp lädt euch zum Wrestling ein oder der "Döner" (Außenkletterwand) möchte erklommen werden. Natürlich solltet ihr euch auch für das BobbyCarRennen und das Kehrmaschinen Pulling rechtzeitig am DIES Headquarter anmelden.

 

Playbook online

Langsam geht es auch für uns auf die Zielgerade. Das Playbook ist online und ihr könnt euch schonmal eure Taktik für den DIES 2015 zurechtlegen!

Lehrveranstaltungen

Die Verschiebung des DIES Academicus ist auch für die Planung der Lehre eine kleine Herausforderung. Ein erneuter Ausfall der Lehrveranstaltungen ab 14 Uhr würde in vielen Fällen einen enormen Einfluss auf die Semesterplanung nehmen und ist in manchen Fällen sicher nicht zu vertreten. Dennoch bitten wir alle Lehrenden zu prüfen, ob eine Absage ihrer Veranstaltungen am 02.07.2014 möglich ist, um so zu dem Gelingen des DIES Academicus beizutragen.

 

Für die Umstände möchten wir uns bereits im Vorfeld entschuldigen und hoffen auf Verständnis und Unterstützung auf allen Ebenen der Universität.

Wir twittern!

Über unseren Twitter Account erfahrt ihr aktuelle News zum DIES oder findet alter Eindrücke aus dem letzten Jahr. Einfach #DIESGö und ihr seid dabei!

Instagram Widget

Im folgenden findet ihr unsere Beiträge auf Instagram. Nutzt einfach den #DIESGö und ihr seid hier auch dabei!

Zurück