Functional Training im FIZ


 

Fitness ist mehr als Gerätetraining - dieses Selbstverständnis leben wir seit der Eröffnung unseres Studios.

 

 

Functional Training ist der akutelle Trend und momentan in aller Munde. Dieses Training entspricht natürlich auch unserem Verständnis eines gesunden und präventiven Trainings. Bereits im Herbst 2012 wurde ein extra Trainingsbereich eingerichtet, der die Ansprüche dieser Art des Trainings bedient.

 

Das FIZ bietet in seinen Functional-Training-Kursen eine perfekte Betreuung in diesem Bereich an. Das primäre Ziel ist ein funktionsfähiger Bewegungsapparat. Das Training von verschiedenen Bewegungsmustern soll die Trainierenden mit der erforderlichen Kraft versehen, um allen aufkommenden Belastungen im Alltag, Training und/oder Wettkampf gewachsen zu sein und beschwerdefrei zu überstehen sowie Fehlhaltungen zu korrigieren.

 

Die Basis stellen „ground based“-Trainingsübungen dar bei denen die SportlerInnen immer Bodenkontakt halten und sich selbst gegen die Schwerkraft stabilisieren müssen, um im Gleichgewicht zu bleiben.

In unseren Kursen werden die Übungen 3-dimensional in einer kinematischen Kette durchgeführt, das heißt kein Muskel wird isoliert trainiert. Es findet immer eine Wechselwirkung zwischen den benachbarten Muskel-Bereichen statt.

 

Mit grundlegenden Übungen zu Mobilität, Stabilität, Kräftigung und Ausdauer bieten unsere Functional-Training-Kurse eine realitätsnahe, alltagsgetreue Belastung des Bewegungsapparates, welche es dem Trainierenden ermöglicht, den Körper in allen Ebenen der Belastung zu stabilisieren.

Vorerfahrung im Bereich des Fitness- und Krafttrainings ist nicht erforderlich. Wir holen Euch dort ab, wo Ihr ansteht!

 

Zur Anmeldung unserer All-in-All Kurse gelangt ihr hier: All-in-All Kurse

Den Belegungsplan des Functional Training Raumes "Kursraum A" findet ihr hier.

 

Achtung: Ergänzend bietet der Hochschulsport Kurs-Konzepte im Bereich Functional Fitness an. Dazu gehören zum Beispiel das High Intensity Training "Tabata" und ein Schlingentraining "TRX Group Suspension Training". Diese Kurse sind buchbar unter dem Angebot des Hochschulsports.

Unbenanntes Dokument

Dienstag 21.11.2017

  • 17:45
    Dienstags Superstar

    2 von 16 Plätzen frei
  • 19:15
    Dienstags Superstar

    1 von 16 Plätzen frei
  • Mittwoch 22.11.2017

    • 10:30
      Mittwochs Superstar

      1 von 16 Plätzen frei
    • 17:30
      Mittwochs Barbell

      1 von 10 Plätzen frei
    • 18:30
      Mittwochs Legend

      0 von 10 Plätzen frei
    • Donnerstag 23.11.2017

      • 17:30
        Donnerstags Superstar

        0 von 16 Plätzen frei
      • 19:00
        Donnerstags Barbell Superstar

        1 von 10 Plätzen frei
      • Freitag 24.11.2017

        • 10:30
          Freitags Superstar

          0 von 16 Plätzen frei
        • 17:15
          Freitags legend

          0 von 10 Plätzen frei
        • Montag 27.11.2017

          • 10:30
            Montags Superstar

            14 von 16 Plätzen frei
          • 17:15
            Montags Superstar

            12 von 16 Plätzen frei
          • 19:00
            Montags Barbell

            4 von 10 Plätzen frei
          • 20:15
            Montags Legend

            4 von 10 Plätzen frei
          • Dienstag 28.11.2017

            • 17:45
              Dienstags Superstar

              16 von 16 Plätzen frei
            • 19:15
              Dienstags Superstar

              16 von 16 Plätzen frei
            • Mittwoch 29.11.2017

              • 10:30
                Mittwochs Superstar

                16 von 16 Plätzen frei
              • 17:30
                Mittwochs Barbell

                10 von 10 Plätzen frei
              • 18:30
                Mittwochs Legend

                10 von 10 Plätzen frei
              • Donnerstag 30.11.2017

                • 17:30
                  Donnerstags Superstar

                  16 von 16 Plätzen frei
                • 19:00
                  Donnerstags Barbell Superstar

                  10 von 10 Plätzen frei