Spendenübergabe


 

Ihm Rahmen von Hochschulsport Goes Dance haben wir für das Elternhaus e.V. gesammelt.

Jetzt konnte die Spende übergeben werden und wir sind sehr froh mit eurer Hilfe die Einrichtung unterstützen zu können. Neben eurer Spende am Ausgang nach der Veranstaltung ist der Erlös des Kuchenbuffets in die Spende geflossen und insgesamt sind 1.155 EUR zusammen gekommen.

 

Hochschulsport Goes Dance 2016

Es ist kurz vor acht am Freitag Abend als Rebekka Roetger das erste mal die Tanzfläche des Hochschulsports betritt. Sie selbst tanzt heute nicht, wird stattdessen mit Milena Dettenbach durch den Abend führen. Bevor es losgehen kann müssen die rund 700 Gäste jedoch erst sicher auf die mangelnden Plätze verteilt werden. Viele Tanzbegeisterte sitzen schon auf dem Boden.

 

„Lebe deine Leidenschaft!“, ist das Motto der diesjährigen Olympischen Spiele in Brasilien. Und so kommt es, dass sich auch die Tanzgala diesem Motto verschrieben hat. Unter dem Mantel „Olympia“ führen in 90 Minuten 14 Tanzgruppen des Hopchschulsports die Zuschauer durch die internationale Welt des Tanzes. Zum Einstieg „vertritt“ die Hip Hop Gruppe 1 Deutschland. Ihre Darbietung lässt die Zuschauenden die Emotionen des Olympischen Wettkampfes in Zeitlupe erfahren. Als die USA gehen die Gruppen des Rock n‘ Roll Kurses an den Start und begeistern das Publikum mit ihrer schnellen Tanzart und wirbelnden Figuren. Die Bauchtanz Gruppen vertreten in ihren Stücken die Länder des Orients als die Türkei, Ägypten und die Arabischen Emirate. Ihre aufwendigen wie farbenfrohen Darbietungen führen in die mystifizierten Stätten aus Tausend und einer Nacht.

 

„Es ist schön zu sehen, wie viel Mühe sich die einzelnen Gruppen mit ihren Kostümen und Tänzen gegeben haben. Wir sind begeistert zu sehen wie viel Anklang die Veranstaltung findet.“, sagt Milena Dettenbach später. Sie ist die Trainerin für die letzte Gruppe des Abends. Es ist auch das letzte Mal das Dettenbach als Trainerin aktiv dabei ist. Dafür wagt sie mit dem klassischen Ballett etwas Experimentelles und führt ihre Performance im Dunkeln vor. Zu sehen sind die tanzenden nur durch kleine weiße und blaue LED‘s auf ihren Kostümen. So entsteht ein faszienierendes Lichtspiel, das den offiziellen Teil des Abends beendet. Die Spenden die Ende des Abends eingenommen wurden, sowie der Erlös aus dem Kuchnbuffet, gehen dieses Jahr an den „Elternhilfe für das Krebskranke Kind e.V.“.

 

Milena Dettenbach, Rebekka Roetger und Timo Schneider organisieren seit zwei Jahren die Gala im Alleingang. Zum fünften Mal findet das Event nun statt und die Begeisterung des Publikums und der Tanzgruppen lässt nicht nach. Seit ihrer Entstehung ist die Gala jedes Jahr gewachsen und hat mit ihren 700 Gästen ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Wir freuen uns zu sehen, wo die nächsten Jahre uns hinführen werden.

 

Text: Thorge Beilfuß

HSP Goes Dance 2015 - ein klasse Abend

DIe Gäste drängten sich auf der Tribüne der Spielhalle und einige konnten die Tanzenden nicht sehen. Spontan wurde die Spielhalle für alle geöffnet und jetzt konnten Freunde und Eltern direkt zwischen den Akteuren sitzen und hautnah die Spannung erleben. 

 

16 Gruppen führten in neun Tanzarten ihre während des Semesters einstudierten Choreographien durch. Es gab EInlagen zum Mitklatschen und Jubeln aber auch Tänze zum Rurücklehnen und genießen. Beeindruckend waren neben der Vielfalt auch die Kostüme der Gruppen. Mit viel Liebe und Kreativität entstand so ein kurzweiliger Abend mit toller Atmosphäre und vielen fröhlichen Gesichtern.

 

Wir danken unseren Übungsleitenden um Milena, Rebekka und Timo für ihren Einsatz und Herzblut für den Tanz. Ein großer Dank geht ebenfalls an alle Beteiligten der Tanzgruppen – egal ob Anfänger_innen oder erfahren: Mit eurem Engagement schafft ihr ein weiteres Highlight im Hochschulsport!

 

Den Bericht aus dem Göttinger Tageblatt finden sie hier

 

 

Erfolgreiche Spendenaktion

Vielen Dank an alle Gäste! Durch die freiwillige Spende und das Kuchenbuffett konnten fast 540 EUR gesammelt werden. Wir spenden den gesamte Summe an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. http://www.helfen-hilft.de/

 

 

Hochschulsport Goes Dance 2015 - Ankündigung

Überall auf der Welt kennt man sie: Mickey – die kleine Maus mit den großen, runden Ohren.

Kein Wunder also, dass Hochschulsport Goes Dance sich in diesem Jahr keinem geringeren als Walt Disney widmet. Denn wodurch sind diese Filme bekannter als durch schöne Prinzessinnen, mutige Prinzen, liebenswürdige Sidekicks und finstere Schurken? Richtig – Lieder mit Ohrwurmgarantie. Die Tanzgruppen des Hochschulsports laden darum in diesem Jahr zu einem Abend ein, der treu seinem Motto „Disney International“ die Herzen aller berühren soll, die noch Kind geblieben sind. Auch kleine Tanzfans sind hierzu herzlich eingeladen.

 

2012 feierte Hochschulsport Goes Dance seine Premiere und durfte in den letzten drei Jahren mehr als 1200 Besucher in unseren Hallen begrüßen.

 

Werdet auch ihr Teil dieser Tradition.

 

Datum: 23.01.2015

Zeit: 18:30 Uhr Einlass, 19:00 Uhr Beginn

Ort: Spielhalle

Fragen und Diskussionen gibt es bereits in unserer Facebook-Veranstaltung!

Hochschulsport Goes Dance 2014

Der Bericht aus dem Blick ist hier zu finden!

Zurück